Neuigkeiten-Blog


Man singt Hamburgisch mit Kabel-Jo

Freitag, den 20.10.2023 um 19.30 Uhr im LaLi Kulturhaus. 

Kabel-Jo ist eine kleine, feine Seefahrts-Liederkapelle.

Voller Leidenschaft intoniert das Duo herzhafte Shantys, anrührende Hafenlieder und zuckersüße Schlager zum Lauschen und Mitsingen.

 

Mit Arne A. Theophil und Tristan Kindel. 

 



0 Kommentare

André Closius & Martin Friedenstab - Blues, Boogie und Ragtime

Freitag, den 22.09.2023 um 19.30 Uhr im LaLi Kulturhaus. 

Der Hamburger Gitarrist und Sänger Martin Friedenstab und der Sylter Musiker André Closius (Gitarre, Mundharmonika, Gesang) präsentieren in ihrem Programm viele eigene Stücke sowie individuelle Interpretationen einiger Klassiker des Blues-Genres. 

 

Closius und Friedenstab harmonieren in ihrem Spiel und Gesang perfekt miteinander und bieten ein unterhaltsames Programm. 

 

Blues, Boogie und Ragtime der 1900-1950er Jahre live im LaLi Kulturhaus! 



0 Kommentare

Steife Brise - Improshow

Freitag, den 23.06.2023 um 20:00 Uhr im LaLi Kulturhaus. 

Kurzweilig, unterhaltsam und atemberaubend spontan:

Die Improshow ist prall gefüllt mit unterhaltsamen Geschichten, die im Moment entstehen.

 

Ein synchronisierter Western? Ein Melodram, das rückwärts gespielt wird? Eine Oper im Liegen? Nichts ist geprobt und nichts abgesprochen, jeder Auftritt ist eine Uraufführung, jede Szene wird vor Ihren Augen improvisiert.

 

Vom klassischen Drama über die Komödie bis zum absurden Tanztheater – nach den Vorgaben des Publikums lassen die Schauspieler*innen ihre Szenen spontan aus dem Nichts entstehen.



0 Kommentare

EAT MORE FISH – Soul&Funk vom Feinsten

Freitag, den 26.05.2023 um 20:00 Uhr im LaLi Kulturhaus. 

 

Nach langer Pause ist die Nord-Hamburger Soul&Funk-Band EAT MORE FISH mit neuer Besetzung und neuem Programm wieder on stage.

 

Die 6 Musiker um Gospel & Soul Sängerin Stefanie Morris sind am Freitag, den 26. Mai 2023 im Stadtteiltheater Langenhorn in der Tangstedter Landstraße 182a zu sehen und hören.

 

Das Programm besteht aus bekannten (und weniger bekannten) Soul&Funk Titeln aus der „Hoch-Zeit“ des Genres in den 80-ern und 90-ern. Die Band liefert einen treibenden Groove, soulige Vocals gepaart mit präzisen Bläserattacken öffnen den Himmel nach oben. Tanzbarkeit garantiert!

 

Karten gibt es im Vorverkauf, Online oder an der Abendkasse ab 10,-€. Einlass ist ab 19:00h, die Band beginnt um 20:00h.

Mehr zu EAT MORE FISH unter: https://eatmorefish-music.de


0 Kommentare

Konzertbrigade Ukraine / Benefiz-Konzert

Freitag, den 07.10.2022 um 19:30 Uhr im LaLi Kulturhaus. 

 

Liebe KulturMix Freunde! 

 

Um die Hamburger Pianistin Maryna Vasylyeva haben sich seit Beginn des Krieges in der Ukraine professionelle geflüchtete Musiker*innen versammelt. Gemeinsam spielen sie beim Benefiz-Konzert im LaLi Kulturhaus klassische ukrainische Songs, jazzige Intermezzos und Funk-Covers von Al Jarreau bis Earth, Wind & Fire. 

  • Noch vor zwei Jahren spielte Svitlana Tabunshchyk mit dem weit über die Ukraine hinaus bekannten Popstar Garik Krichevsky in der Vegas Hall in Moskau ein umjubeltes Konzert. An den Drums sorgte sie für den richtigen Groove. In Kiew hat Svitlana als Schlagzeuglehrerin gearbeitet. 
  • Olga Greschnaya ist ein stimmliches Multitalent. Sie hat an der Kotliarewsky-Kunstuniversität im zerbombten Charkov studiert und ist in der Klassik und im Pop gleichermaßen zuhause. 
  • Mit Tetiana Beliuha steht eine weitere Sängerin auf der Bühne. Sie kommt aus Irpin, das seit Kriegsbeginn dem Boden gleichgemacht wurde. Beim Jazz- Orchester „Musik-Labor von Korsak“ war sie Solistin und hatte in Kiew eine Musikschule für Gesang gegründet. 
  • Jean Yanochkin ist ein Multiinstrumentalist. Er singt und spielt an diesem Abend Bass, Piano und Percussion. Jean hat in Donjezk und in Kiew am Musik-College studiert. 

Ukrainische Musiker*innen, die schon länger in Hamburg leben, machen die „Konzertbrigade Ukraine“ komplett:

  • Maryna „Mascha“ Vasylyeva hat an der Musikakademie in Kiew Musikwissenschaften studiert und unterrichtet als vielgefragte Lehrerin Klavier. In Kiew spielte sie bereits mit Svitlana in einer Band. 
  • André Böttcher war nach seinem Violinstudium am Odessa Konservatorium Mitglied des Odessa Philharmonic Symphony Orchestra und tourte durch die Ukraine, Europa und Asien. 

Mit einer Spendendose sammeln wir  an diesem Abend Geld für die Ukraine-Hilfe des Hamburger Vereins "Feine Ukraine". Wir freuen uns, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen. 

 

Es ist das letzte Konzert von KulturMix in diesem Jahr. 

 

Das KulturMix Team wünscht alles Gute in diesen bewegten Zeiten! 


0 Kommentare

Abi Wallenstein & "Hobo" Daub - "Blues Time"

Liebe Kulturmix-Freunde,

 

nun ist unsere Sommerpause beendet und wir freuen uns, das nächste Konzert im September

anzukündigen.

 

Abi Wallenstein und Holger "HoBo" Daub laden zur "BluesTime" ein.

 

Der “Vater der Hamburger Bluesszene“, mit den Jahren zur kulthaft anmutender Berühmtheit gelangt, zählt zu den herausragenden Bluesgrößen in Europa. Seit über 40 Jahren erobert er mit seinem ganz eigenen Charisma die Herzen der Bluesfans und ist für viele bereits eine Art Volksheld oder sogar schlicht die Verkörperung des Blues selbst. Sein einmaliger Fingerpickingstil ist eine faszinierende Mischung aus Delta Blues und Rockelementen, der sowohl an Big Joe Williams, als auch an Keith Richards oder gar an David Lindley erinnert. Von rhythmischen Bassläufen und gleichzeitig gespielten Akkorden und Melodielinien gezeichnet, erweist sich seine scheinbar einfache Spielweise bei näherem Zuhören als komplex und vielschichtig. Seine rauhe und kraftvolle Stimme wurde durch jahrelange Strassenmusik gestählt und wirkt vollkommen überzeugend, sowohl beim tiefen Blues, als auch bei seinen genre-definierenden Versionen souliger Balladen.

 

 

Holger “HoBo“ Daub ist Mundharmonikaspieler, Sänger und Entertainer. Seit 1994 ist er als Solokünstler und in verschiedenen Bands in Deutschland, Europa und den USA unterwegs. Vor allem in den 10 Jahren, die HoBo im Wohnmobil lebte, knüpfte er zahlreiche Kontakte und lernte unterschiedlichste Musiker kennen. Er spielte u.a. mit Larry Garner, Carlos Johnson, Felton Crews, Abi Wallenstein, Steve Baker, Chris Rannenberg und vielen anderen. Sein Mundharmonikaspiel ist dynamisch, unkonventionell und leidenschaftlich. HoBo ist ein vielseitiger Künstler, der sich mit Offenheit und Improvisationsfreude neue Musikstile erarbeitet und das Publikum in seinen Bann zieht. Seit 2001 ist er freier Mitarbeiter des Deutschen Harmonika Museums und betreut die Wanderausstellung „In aller Munde“ auf deren Touren durch Europa und den USA.

 

Wir freuen uns, wenn Sie bei diesem Konzert Highlight dabei sind!


0 Kommentare

Saison-Eröffnung 2022

Wir freuen uns die Kulturmix-Saison im LaLi Kulturhaus am 10.06.2022 um 19:30 Uhr eröffnen zu können. Auf vielfachen Wunsch treten die Appeltown Washboard Worms mit Ihrem einzigartigem "Boogie-Woogie-Skiffle-Rock" auf.

 

Irish Folksongs der Dubliners, Country-Kracher von Johnny Cash haben die Appeltown Washboard Worms ebenso im Programm, wie artistischen Boogie-Woogie vier- und sechshändig auf dem Piano gespielt. Alte Skiffle-Songs von Lonnie Donegan wechseln mit Rock´n´Roll von Bill Haley, Elvis Presley, Jerry Lee Lewis und den Beatles.

 

Aufgelockert wird das Programm durch Instrumental-Soli ihres Zaubergeigers, professioneller Musiker der Hamburger Symphoniker, den es nicht auf der Bühne hält und der im Publikum spielend wahre Begeisterungsstürme auslöst.

 

Weiter geht es dann im September und Oktober.

Da steht das Programm aber noch nicht ganz.


0 Kommentare

Corona-Update

Seit dem 01.05.2022 entfallen alle Beschränkungen für unsere Besucher*innen entsprechend des Senatsbeschlusses vom 26.04.2022!

 

Wir bitten aus gegenseitiger Rücksichtnahme weiterhin darum, bis zum Platz eine FFP2-Maske zu tragen (alle "Laufwege" im LaLi).

 

Über eine Testung (Selbsttest, Test-Center), zeitnah vor der Veranstaltung, würden wir uns zum Schutz Deiner Mitbesucher*innen freuen.

 

Vielen Dank!


0 Kommentare

Corona-Info

  • Aktuell finden unsere Vorstellungen im LaLi-Kulturhaus unter 3G-Bedingungen statt.
  • Um Vorstellungen besuchen zu können, müssen Sie also geimpft, getestet oder genesen sein. Dies gilt nicht für Kinder unter 12 Jahren.
  • Beim Betreten des LaLi müssen alle Erwachsenen und Kinder ab 8 Jahren einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz (FFP2-Maske oder OP-Maske) tragen.
  • Zum Zwecke der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten werden die Kontaktdaten aller Besucher*innen erfasst.
  • Um die geltenden Infektionsbestimmungen einhalten können, haben wir die Besucher*innenzahl auf 40 Plätze begrenzt. Wir platzieren Doppelsitze im Schachbrett-Verfahren.

0 Kommentare

Appeltown Washboard Worms in der Pausenhalle des Heidberg Gymnasiums

Liebe Kulturmix Freunde,

das LaLi Kulturhaus bleibt leider weiter für Konzerte geschlossen.

 

Wir haben aber die Pausenhalle des Gymnasium Heidberg als Ersatzort gefunden.
Hier wird das Konzert der Appeltown Washboard Worms am 24.09.21 um 19:30 Uhr stattfinden.

Es wird nach "3G Regeln" veranstaltet (Geimpft, Genesen, Getestet).
Im Saal wird es eine Maskenpflicht geben.

Hiermit möchten wir und die Band vor allem den verständnisvollen Kartenbesitzern ohne weitere Verschiebung ein schönes Konzert zum 40 jährigen Bühnenjubiläum der Band ermöglichen.

Da wir nur eine reduzierte Zuschaueranzahl in die Pausenhalle lassen können, gibt es Restkarten für 12 Euro nur an der Abendkasse. Reservierungsanfragen für diese Karten gerne unter inDASSMUSSWEGfo@kultuDASSMUSSWEGrmix-in-langDASSMUSSWEGenhoDASSMUSSWEGrn.de.
Wir hoffen, dass unsere Entscheidungen in Eurem Sinne sind.

Nächstes Jahr wird das LaLi hoffentlich wieder für Veranstaltungen zu Verfügung stehen und ein regelmäßiges Programm vom Kulturmix möglich sein.

Wir wünschen alles Gute und Gesundheit!


0 Kommentare

Lali Kulturhaus weiter geschlossen

Liebe Kulturmix Freunde,
 
Das LaLi Kulturhaus ist für Veranstaltungen weiter geschlosssen.


Ob der Abend mit den Appletown Washboard Worms am 24.09.2021 stattfinden kann ist deshalb völlig offen.
Daher ist der Vorverkauf noch nicht gestartet.
 
Wir bemühen uns gerade um eine Lösung und stehen im Kontakt mit der Band und der Genossenschaft der Fritz-Schumacher-Siedlung.
Anfang September werden wir neue Informationen haben.
 
Hilfreich wäre es, wenn wir eine Rückmeldung von den Menschen bekommen, die für 2020 eine Karte an den Vorverkaufsstellen gekauft haben.
Durch einen Fehler in der Datenstatistik können wir nicht mehr genau nachvollziehen, wieviel Karten verkauft wurden.
Bitte schreibt uns per E-Mail unter inDASSMUSSWEGfo@kultuDASSMUSSWEGrmix-in-langDASSMUSSWEGenhoDASSMUSSWEGrn.de, wenn Ihr eine Karte an unseren 3 Vorverkaufstellen erworben habt.
Damit helft Ihr uns bei der weiteren Organisation sehr.
 
Vielen Dank für Eure Hilfe und Geduld. Wir hoffen auf Euer Verständnis.

Solltet ihr eure Karten zurückgeben wollen, so ist dies natürlich weiterhin möglich. Dies gilt auch für die Karten, die online über eventbrite bestellt wurden.

Wir wünschen alles Gute und Gesundheit für alle!


0 Kommentare

Abschied Saskia Junggeburth

Saskia Junggeburth hat Ihr Wirken beim Kulturmix in Langenhorn auf eigenen Wunsch zum Ende des Jahres 2020 beendet.

Sie möchte sich neuen Herausforderungen stellen.


Wir danken Ihr herzlich für die engagierte Programmleitung und Organisation unserer Erwachsenen- und Kinderveranstaltungen.


Für Ihren weiteren Weg wünschen wir Ihr in dieser schwierigen Zeit alles Gute und Gesundheit.
Die Programmorganisation übernimmt kommissarisch René Plettner.


0 Kommentare

Absage der Veranstaltung im Dezember 2020

Liebe Kulturmix Freunde,

 

aufgrund von Corona können leider nach wie vor keine Veranstaltungen stattfinden!

 

Auch der Abend mit den Appletown Washboard Worms am 18.12.2020 ist davon betroffen. Erfreulicherweise kommen die Washboard Worms aber nächstes Jahr zu ihrem 40-jährigen Bühnenjubiläum am 24.09.2021 ins LaLi.

 

Die bereits erworbenen Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit für den neuen Termin im nächsten Jahr!

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn ihr eure Karten behaltet und den neuen Termin wahrnehmen könntet. So tragt ihr zur Unterstützung von Kulturmix Langenhorn bei.

 

Solltet ihr eure Karten jedoch zurückgeben wollen, so setzt euch bitte per E-Mail unter info@kulturmix-in-langenhorn.de mit uns in Verbindung. Karten die online über eventbrite.de gekauft wurden, können hier auch zurückgegeben werden.

 

Die ebenfalls von der Absage betroffene Kinder-Veranstaltung "So als ob" von Kirschkern, Compes & Co findet am 24.10.2021 statt.


Wir wünschen eine schöne Weihnachtsszeit und Gesundheit für alle!


0 Kommentare

Absage der Veranstaltungen im März 2020

Auf Grund der aktuellen Lage (Corona-Virus) müssen wir leider unsere geplanten März-Veranstaltungen absagen!

 

Wir bedauern das sehr, freuen uns aber für beide Veranstaltungen bereits einen Ersatztermin gefunden zu haben:

  • Das Konzert der Appletown Washboard Worms wird am 18.12.2020 stattfinden.
  • Kirschkern, Compes & Co werden voraussichtlich am 25.10.2020 im LaLi zu sehen sein.


Die bereits erworbenen Tickets behalten bis dahin Ihre Gültigkeit.

 

Sollten Sie Ihre Karten zurückgeben wollen, setzen Sie sich bitte per E-Mail unter info@kulturmix-in-langenhorn.de mit uns in Verbindung. Karten die online über eventbrite.de gekauft wurden, können hier auch zurückgegeben werden.


0 Kommentare

Das neue Programm 2020

Karten für alle Veranstaltungen gibt es ab sofort bei unseren Vorverkaufstellen und online.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!

 

Alle kommenden Veranstaltungen finden Sie im:


0 Kommentare

Tag der offenen Tür am 23.11.2019

Am Samstag den 23. November laden wir Sie von 14-18 Uhr bei Kaffee & Kuchen zu unserem Tag der offenen Tür im neuen FSS-Studio in der Tangstedter Landstr. 181 ein.

 

An diesem Nachmittag werden wir über unsere Arbeit informieren, das Programm der nächsten Monate vorstellen und Ideen & Wünsche sammeln für künftige Veranstaltungen im LaLi, aber auch im Studio gegenüber.

 

Ob als Zuschauer, Nachbarn, potenzielle (Förder-) Mitglieder, auftretende Künstler, Ehrenamtliche oder Zaungäste... Wir freuen uns, Sie an diesem Nachmittag bei uns begrüßen zu dürfen!


Programm Herbst/Winter 2019

Zurück aus der Sommerpause freuen wir uns, Ihnen unser Herbst-/Winterprogramm 2019 vorstellen zu dürfen!

 

Am 27. September startet die kommende Saison im LaLi mit Stefanie Hempel's "Beatles Show" - Eine Hommage an die größte Band aller Zeiten.

 

Und am 29. September heisst es "Pfoten hoch!" für unsere jüngeren Zuschauer.

 

Alle kommenden Veranstaltungen finden Sie im:


Vorverkauf ab Herbst 2019

Ab Herbst 2019 erhalten Sie die Karten für alle Kulturmix-Veranstaltungen im LaLi bei unseren neuen, alten Vorverkaufsstellen:

 

Genossenschaftsbüro der Fritz-Schumacher-Siedlung

Tangstedter Landstr. 221a


Bücherstube am Krohnstieg

Tangstedter Landstr. 53


Blumen Engebrecht

Tangstedter Landstr. 252

 

Der Vorverkauf für die kommende Saison beginnt ab August 2019. Es ist weiterhin möglich, die Karten für die Abendveranstaltungen auch online über Eventbrite zu kaufen (zzgl. Vorverkaufsgebühr).

 

Übrigens:

Den Preis für die Kinder-Veranstaltungen haben wir von 7,- EUR wieder auf die ehemaligen 6,- EUR reduziert!

 


Sommerpause 2019

Der frischgebackene Vorstand und die Programmleitung verabschieden sich nach 6 wunderbaren Veranstaltungen zur weiteren Planung in die Sommerpause.

 

Am 27.09.2019 geht es hier im LaLi weiter!

 

Und wer es bin dahin nicht erwarten kann, ist herzlich eingeladen sich unserem Verein anzuschließen! Das nächste Vereinstreffen ist voraussichtlich Ende Mai. Das Kulturmix-Team freut sich auf alle neuen Kulturmixer!!!

copyright@ClaudiaBlume
copyright@ClaudiaBlume


Neuer Vorstand bei Kulturmix

Bei der Mitgliederversammlung am 6. März 2019 wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt, da der alte Vorstand nicht mehr zur Verfügung stand.

 

Neuer vertretungsberechtigter Vorstand:

  • René Plettner
  • Jürgen Huber

Neuer geschäftsführender Vorstand:

  • Lars Abels (Schatzmeister)
  • Claas Krüger (Schriftführer)

 

Wir bedanken uns herzlich beim bisherigen Vorstand, insbesondere Ulrike und Ernst Lautenschlager, für die langjährige und erfolgreiche Vorstandsarbeit.


Hamburger Wochenblatt vom 24.10.2018


Kulturmix ab 2019

Ulrike Lautenschlager hat die Kulturmix-Programmleitung nach 14 Jahren an Saskia Junggeburth abgegeben und ist bis auf weiteres gemeinsam mit Ernst Lautenschlager ausschließlich für die Vereinsarbeit/Finanzen zuständig.

 

Das diesjährige Novemberkonzert sowie die Aufführung für Kinder im November wurden noch von Ulrike Lautenschlager koordiniert, für die Durchführung beider Veranstaltungen ist jedoch Saskia Junggeburth zuständig, die ihre Arbeit für Kulturmix im September 2018 begonnen hat.

Aus bisherigen Tätigkeiten (u. A. Programmleitung des Logensaal in den Hamburger Kammerspielen) kann sie Erfahrungen aus dem Bereich Programmplanung/Booking, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Social Media sowie Abrechnung/Buchhaltung in die Arbeit bei Kulturmix einbringen, daher ist sie qualifiziert, die genannten Aufgaben für Kulturmix auszuführen. Sie ist bereits damit beschäftigt, sich ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Kulturmix Programm für das Jahr 2019 zu überlegen und konnte schon einige hochkarätige Künstler verpflichten.

 

Das Kulturmix-Team wird Saskia Junggeburth in der bisher bewährten Art zur Seite stehen und dafür sorgen, dass auch ab 2019 die Veranstaltungen gut „über die Bühne“ gebracht werden.

Saskia Junggeburth
Saskia Junggeburth


Kulturmix ab 2018

Bisher konnten einige kleine Schritte getan werden, um die Organisation im Vorfeld der Veranstaltungen zu vereinfachen:

  • Kartenbestellungen für unsere Abendveranstaltungen sind künftig sofort nach Veröffentlichung der einzelnen Aufführungstermine möglich.
  • Kartenbestellungen können ausschließlich online erfolgen.
  • Kartenreservierungen werden getätigt, sobald das Eintrittsgeld verbucht werden konnte.
  • Restkarten (sofern vorhanden) an der Abendkasse.
  • Kein weiterer Kartenvorverkauf (Vorverkaufsstellen) möglich.
  • Karten für unsere Kinderveranstaltungen sind ausschließlich am Veranstaltungstag an der Tageskasse erhältlich.

0 Kommentare

Umstrukturierung

Im Zeitraum ab April bis einschließlich Dezember 2017 finden keine Aufführungen im Rahmen von KulturMix statt.
Um den Fortbestand unserer Einrichtung nach Möglichkeit zu gewährleisten, möchten wir in den kommenden Monaten die Vorstandsarbeit neu strukturieren bzw. vereinfachen, damit für Diejenigen, die sich künftig verantwortlich für KulturMix engagieren möchten, ein dem Ehrenamt angemessener Zeitaufwand ausreicht.

Für das Jahr 2018 wurden deshalb vorerst nur zwei Kinderveranstaltungen in den Veranstaltungskalender aufgenommen.

0 Kommentare

Neue Kartenverkaufsstelle

Wir freuen uns, dass es wieder möglich ist, auch am Langenhorner Markt die Karten für Kulturmix-Veranstaltungen im Vorverkauf zu erhalten. Die Mitarbeiter der im Juni neu eröffneten "Bücherstube am Krohnstieg" werden Kulturmix beim Kartenvorverkauf unterstützen und mit Plakaten auf unsere Aufführungen hinweisen.

 

www.buecherstube-krohnstieg.de


Bei den Mitarbeitern der Buchhandlung Selck, die im Juni 2016 leider geschlossen wurde,  bedanken wir uns sehr für die langjährige Zusammenarbeit.

 

0 Kommentare

Senioren der vhw Wohnanlage Dortmunder Straße übergeben Spendenscheck an Kulturmix

Die  Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft (vhw) veranstaltet in jedem Jahr ein Wii-Bowling-Turnier (Bowling mit Spielkonsolen). Jede ihrer acht Senioreneinrichtungen  stellt ein Bewohner-Team für das Turnier auf. Die Gewinner der ersten drei Plätze dürfen insgesamt 1.000 € an je eine soziale Einrichtung in ihrem Quartier vergeben.

 

Die Seniorenwohnanlage Langenhorn hat es auf den zweiten Sieger-Platz geschafft und ihr  Preisgeld in Höhe von 350 € an Kulturmix überreicht. Die Übergabe eines symbolischen Schecks fand am 27. Juli 2015 in der Seniorenwohnanlage an der Dortmunder Straße statt.

 

Über diese Spende freut sich das Kulturmix–Team außerordentlich. Wir verstehen sie als Anerkennung unserer ehrenamtlichen Arbeit für ein vielfältiges, ortsnahes und kulturelles Angebot in unserem Stadtteil.

 

Von dem gespendeten Betrag haben wir einen Transportwagen angeschafft.  Mit diesem Wagen können künftig die Vorräte (Getränkekisten, Weinkartons etc. ) nach dem Einkauf vom Auto in unseren Lagerraum, und an den Veranstaltungstagen von dort  zum LaLi befördert werden.  Dies bedeutet eine erhebliche Erleichterung für unsere Helfer, denn bisher mussten die Kisten  mühsam über die stark befahrene Tangstedter Landstraße „geschleppt“ werden.


0 Kommentare

Spendenaktion für die Sternenbrücke in der Saison Herbst 2014 / Frühjahr 2015

Die Spendenaktion mit Sammeldosen, die während der Veranstaltungen im LaLi aufgestellt waren, hat einen Betrag von € 639,96 ergeben, der von der Genossenschaft der FSS eG mit € 360,04 auf insgesamt € 1.000,- aufgestockt worden ist.


Dieser Betrag wurde an das Hospiz Sternenbrücke überwiesen.

Wir glauben damit einen sinnvollen Beitrag für diese förderungswürdige Einrichtung erbracht zu haben und werden auch in der neuen Saison 2015/2016 wieder Sammeldosen bereit stellen.

0 Kommentare

Neues Logo für Kulturmix

Zur 10. Kulturmix-Saison haben wir uns ein prägnanteres  „Gesicht" gegeben. Den Anfang hat das neu gestaltete Logo gemacht, das bereits eingeführt wurde.

Unser neues Logo:

In den nächsten Monaten werden wir unsere gesamte Außendarstellung dem neuen Look anpassen: Von den Eintrittskarten über die Plakate und Flyer bis hin zum Internet-Auftritt.

0 Kommentare

Kulturmix unterstützt Kinderhospiz Sternenbrücke

Laut Beschluss der Mitgliederjahresversammlung 2014 unterstützt der Verein Kulturmix in Langenhorn e. V. künftig die Stiftung Kinderhospiz Sternenbrücke.


Es sollen z. B. in unregelmäßiger Folge Benefizveranstaltungen stattfinden.  Die daraus resultierenden Überschüsse werden an die genannte Einrichtung gespendet.

0 Kommentare

Haspa-Geldspende für Kulturmix

Der Vorstand der Hamburger Sparkasse hat beschlossen, dem Verein KulturMIX in Langenhorn e.V. Mittel aus dem Zweckertrag des Haspa-Lotteriesparens, Sparjahr 2012/2013, für Investitionen in Büro und Lagerräume zur Verfügung zu stellen.

Die Übergabe fand am Freitag, den 13. Dezember 2013, statt.


0 Kommentare

5 Jahre Kulturmix in Langenhorn e.V.

Sonderveranstaltung für Förderer und Sponsoren des Vereins


Die 1. Veranstaltung des Jahres 2012 wurde von Ernst Lautenschlager, Schatzmeister des Vereins KulturMix in Langenhorn e.V. im ausverkauften LALI eröffnet. Wie jedes Jahr im Januar wurden die Fördermitglieder und Sponsoren von ihm als Gäste des Vereins besonders begrüßt.

Ernst Lautenschlager berichtete dann vom KulturMiix – Jubiläum und der Vereinssituation im Jahr 2011. Es war bereits das 5. Veranstaltungsjahr seit Gründung des Vereins im November 2006 und im Lauf dieses Jahres konnte sich die Einrichtung KulturMix e. V. weiter etablieren. Sie ist weit über die Grenzen des Stadtteils bekannt und beliebt, entsprechend gut wurden alle Veranstaltungen des Jahres  besucht. Dies gilt besonders auch für die Theateraufführungen für Kinder, die regelmäßig im KulturMix Programm zu finden sind und sehr viele Besucher anziehen. Sie sind offenbar eine Konstante in der Sonntagnachmittag - Planung vieler Familien.

Uneingeschränkt positiv ist auch das Echo der Künstler, die bisher im LALI aufgetreten sind. Das Interesse von bekannten und auch weniger bekannten Künstlern der unterschiedlichsten Richtungen an einer Auftrittsmöglichkeit im Rahmen von KulturMix ist groß, inzwischen kann für die Programmgestaltung unter vielen Künstleranfragen ausgewählt werden.

Ernst Lautenschlager konnte zudem berichten, dass auch die finanzielle Situation des Vereins KulturMIX e. V. sich im Jahr 2011 stabilisiert hat. Die Kosten der Veranstaltungen konnten fast ausnahmslos aus dem Erlös von Eintrittsgeldern und Getränkeverkauf bestritten werden, sodass Spenden und
   

Fördermitgliedsbeiträge ausschließlich dem Ziel des Vereins dienen: die Eintrittspreise möglichst moderat zu gestalten, um Menschen aller Einkommensschichten zu ermöglichen, KulturMix Veranstaltungen zu besuchen. Dafür bedankte sich der Schatzmeister an diesem Abend ausdrücklich bei den anwesenden Fördermitgliedern. 

Nicht unerwähnt darf der unermüdliche, ehrenamtliche Einsatz das KulturMix-Teams bleiben.  Das Team besteht aus nur zehn Personen, die gut organisiert und bestens aufeinander „eingespielt“ dafür sorgen, dass die verschiedenen Veranstaltungen gut „über die Bühne“ gebracht werden können.

Das Team hat das Jahr 2012 sehr zuversichtlich begonnen. Die Anerkennung seiner Arbeit, der Erfolg der Veranstaltungen und die ausnahmslos positive Resonanz von Publikum und Künstlern haben es motiviert, dem Publikum auch im Jahr 2012 wieder einen KulturMix im LALI zu präsentieren, der ganz sicher dessen Interesse finden wird.

0 Kommentare

Veranstalter:

Kulturmix in Langenhorn e.V.

Tangstedter Landstr. 179

22417 Hamburg

 

Ansprechpartner:

René Plettner

Lars Abels

 

Telefon:

 040 - 348 69 279

 

E-Mail:

inDASSMUSSWEGfo@kultuDASSMUSSWEGrmix-in-langDASSMUSSWEGenhoDASSMUSSWEGrn.de

 

Veranstaltungsort:

LaLi Kulturhaus

Tangstedter Landstr. 182a

22415 Hamburg



Newsletter

Mit dem Kulturmix-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir informieren Sie über unser Programm und bevorstehende Veranstaltungen.


Impressum  ▫  AGB  ▫  Kontakt  ▫  Datenschutz  ▫  Cookie-Richtlinie

Kulturmix in Langenhorn e.V. wird gefördert durch die  Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Hamburg-Nord.

© 2023 Kulturmix in Langenhorn e.V.

Die kühne Bühne in Langenhorn!