Konzertbrigade Ukraine

Benefiz-Konzert



Freitag, 07.10.2022

19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Einlass: ab 18:30 Uhr

Vorverkauf: online und in unseren Vorverkaufsstellen

Start Vorverkauf: 17. September 2022

Abendkasse: ab 18:30 Uhr

Eintrittspreise

In unseren Vorverkaufsstellen*:

12,- EUR

Vorverkauf online*: 10,- EUR zzgl. VVK-Gebühr

Abendkasse*: 10,- EUR

*Preise in Euro und pro Ticket. Ticket gültig für eine Person.

 Kulturmix in Langenhorn e.V. ist nicht umsatzsteuerpflichtig. Eine MwSt wird daher nicht ausgewiesen.



Ticket-Kauf online:


Konzertbrigade Ukraine / Benefiz-Konzert

Um die Hamburger Pianistin Maryna Vasylyeva haben sich seit Beginn des Krieges in der Ukraine professionelle geflüchtete Musiker*innen versammelt. Gemeinsam spielen sie beim Benefiz-Konzert im LaLi Kulturhaus klassische ukrainische Songs, jazzige Intermezzos und Funk-Covers von Al Jarreau bis Earth, Wind & Fire. 

  • Noch vor zwei Jahren spielte Svitlana Tabunshchyk mit dem weit über die Ukraine hinaus bekannten Popstar Garik Krichevsky in der Vegas Hall in Moskau ein umjubeltes Konzert. An den Drums sorgte sie für den richtigen Groove. In Kiew hat Svitlana als Schlagzeuglehrerin gearbeitet. 
  • Olga Greschnaya ist ein stimmliches Multitalent. Sie hat an der Kotliarewsky- Kunstuniversität im zerbombten Charkov studiert und ist in der Klassik und im Pop gleichermaßen zuhause. 
  • Mit Tetiana Beliuha steht eine weitere Sängerin auf der Bühne. Sie kommt aus Irpin, das seit Kriegsbeginn dem Boden gleichgemacht wurde. Beim Jazz-Orchester „Musik-Labor von Korsak“ war sie Solistin und hatte in Kiew eine Musikschule für Gesang gegründet. 
  • Jean Yanochkin ist ein Multiinstrumentalist. Er singt und spielt an diesem Abend Bass, Piano und Percussion. Jean hat in Donjezk und in Kiew am Musik-College studiert. 

Ukrainische Musiker*innen, die schon länger in Hamburg leben, machen die „Konzertbrigade Ukraine“ komplett:

  • Maryna „Mascha“ Vasylyeva hat an der Musikakademie in Kiew Musikwissenschaften studiert und unterrichtet als vielgefragte Lehrerin Klavier. In Kiew spielte sie bereits mit Svitlana in einer Band. 
  • André Böttcher war nach seinem Violinstudium am Odessa Konservatorium Mitglied des Odessa Philharmonic Symphony Orchestra und tourte durch die Ukraine, Europa und Asien.

Mit einer Spendendose sammeln wir  an diesem Abend Geld für die Ukraine-Hilfe des Hamburger Vereins "Feine Ukraine". 

 


Veranstalter:

Kulturmix in Langenhorn e.V.

Tangstedter Landstr. 179

22417 Hamburg

 

Ansprechpartner:

René Plettner

Lars Abels

 

Telefon:

 040 - 348 69 279

 

E-Mail:

inDASSMUSSWEGfo@kultuDASSMUSSWEGrmix-in-langDASSMUSSWEGenhoDASSMUSSWEGrn.de

 

Veranstaltungsort:

LaLi Kulturhaus

Tangstedter Landstr. 182a

22415 Hamburg



Newsletter

Mit dem Kulturmix-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir informieren Sie über unser Programm und bevorstehende Veranstaltungen.


Impressum  ▫  AGB  ▫  Kontakt  ▫  Datenschutz  ▫  Cookie-Richtlinie

Kulturmix in Langenhorn e.V. wird gefördert durch die  Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Hamburg-Nord.

© 2022 Kulturmix in Langenhorn e.V.

Die kühne Bühne in Langenhorn!