"Man bewundert Sie. George."

Eine Chopin-Sand-Soirée

Mit: Per Rundberg & Katharina Schütz


Mit 26 Jahren begegnet Chopin zum ersten Mal George Sand, sie gefällt ihm absolut nicht. Eine Einladung, sie auf ihrem Landsitz zu besuchen, lehnt er sogar ab. Umgekehrt ist George Sand sofort von Chopin begeistert und fest entschlossen, ihn zu erobern. Einen kleinen Zettel mit der Notiz „Man bewundert Sie. George.“,  den sie ihm an einer Abendgesellschaft zugesteckt hat, wird Chopin bis an sein Lebensende aufbewahren.

  • Konzertpianist Per Rundberg spielt Frédéric Chopin (am Flügel).
  • Katharina Schütz liest Briefe, Zeitzeugnisse und Auszüge aus den Romanen von George Sand der damals wohl  berühmtesten  Schriftstellerin der westlichen Welt.

Die Schauspielerin Katharina Schütz lebt in Hamburg. Bekannt geworden ist sie durch viele Film-, Fernseh- und Theaterrollen in Hamburg, Deutschland und der Schweiz. Zu sehen ist sie u.a. bei »Tatort«, »Das Duo«, »Die Pfefferkörner« und mehr. Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin hat sie sich seit vielen Jahren als Sprecherin in Leseprogrammen und auf zahlreichen deutschsprachigen Literaturfestivals etabliert. Ihr literarisches Repertoire umfasst moderne Literatur aus China, Herta Müller, Stefan Zweig, Heinrich von Kleist... und manchmal  sie »erklärt« den Hamburgern das Schweizerdeutsch.


Der schwedische Konzertpianist Per Rundberg ist Hamburger Klassik Liebhabern bekannt durch seine Konzerte in der Elbphilharmonie oder der Laeiszhalle. Geboren in Skellefteå, studierte er in Stockholm, London, am »Mozarteum« in Salzburg, sowie in Paris, Budapest. Per Rundberg gibt  Konzerte in ganz Europa und den USA und ist u.a. im Concertgebouw Amsterdam, im Konzerthaus und Musikverein Wien, in der Tonhalle Zürich, in der Filharmonie Riga, in der Filharmonie Sofia, im Festspielhaus Baden-Baden und im Konserthuset und den Berwaldhallen in Stockholm aufgetreten. Als Solist arbeitet er mit verschiedenen Orchestern wie dem Sinfonieorchester des Schwedischen Rundfunks, der Königlichen Hofkapelle Stockholm, dem Mozarteum Orchester Salzburg, der Morávska Filharmonie Tschechien, dem Ostrobothnian Chamber Orchestra Finnland etc. Er wurde mehrmals von bedeutenden Festivals wie dem Aspekte Festival Salzburg, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, den Salzburger Festspielen, dem Feldkirch Festival, dem Beethovenfest Bonn, dem Festival Heidelberger Frühling und dem Festival di Pasqua Rom eingeladen. Zu seinen Kammermusikpartnern gehören u.a. Dietrich Fischer-Dieskau, Martin Grubinger, Alfons Kontarsky, Valentin Radutiu, Benjamin Schmid u.v.a. Per Rundberg wurde zusammen mit Martin Grubinger vom Wiener Konzerthaus für eine »Rising Stars«-Tournee auserwählt, in der Saison 2007/08 hat das Duo in einigen der größten Musikzentren der Welt gespielt, z.B in der Carnegie Hall New York.


2010 begann die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Katharina Schütz und Per Rundberg mit eben dieser Chopin-Sand-Soirée. Es folgten Programme zu den Komponisten Gustav Mahler, Claude Debussy, Wolfgang Amadeus Mozart, Giacchino Rossini und Fanny Mendelssohn.

 

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturausschuss Hamburg Nord.


Freitag, 25.10.2019

19:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Einlass: 18:30 Uhr

Vorverkauf: online und in unseren Vorverkaufsstellen

Start Vorverkauf: 23. August 2019

Abendkasse: ab 18:30 Uhr

Eintrittspreise

In unseren Vorverkaufsstellen*:

€ 6,-

Vorverkauf online*: 12,- EUR zzgl. VVK-Gebühr

Abendkasse*: 14,- EUR


*Preise in Euro und pro Ticket. Ticket gültig für eine Person.

 Kulturmix in Langenhorn e.V. ist nicht umsatzsteuerpflichtig. Eine MwSt wird daher nicht ausgewiesen.


Veranstalter:

Kulturmix in Langenhorn e.V.

Tangstedter Landstr. 179

22417 Hamburg

 

Vereinsangelegenheiten / Finanzen:

René Plettner / Lars Abels

E-Mail: inDASSMUSSWEGfo@kultuDASSMUSSWEGrmix-in-langDASSMUSSWEGenhoDASSMUSSWEGrn.de

 

Programmgestaltung / Karten:

Saskia Junggeburth

Tel: 040 - 348 69 279 (AB)

E-Mail: s.juDASSMUSSWEGnggeburDASSMUSSWEGth@kultDASSMUSSWEGurmix-in-langDASSMUSSWEGenhorn.de

Veranstaltungsort:

LaLi Kulturhaus

Tangstedter Landstr. 182a

22415 Hamburg



Newsletter

Mit dem Kulturmix-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Wir informieren Sie über unser Programm und bevorstehende Veranstaltungen.


Impressum  ▫  AGB  ▫  Kontakt  ▫  Datenschutz  ▫  Cookie-Richtlinie

Kulturmix in Langenhorn e.V. wird gefördert durch die  Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirksamt Hamburg-Nord.

© 2019 Kulturmix in Langenhorn e.V.

Die kühne Bühne in Langenhorn!